Willkommen im Kanton Zürich - Zürcher Retourkutsche

 

"Zürcher Retourkutsche für Schwyzer Autobahntafel: Schneller als die Politik erlaubt haben Spassvögel auf die Schwyzer Kantonstafeln auf Zürcher Boden reagiert. Nun heisst ein grosses Schild die Autofahrer noch tief im Kanton Schwyz bereits in Zürich willkommen."

Mit diesen und ähnlichen Worten titelte z.B. die Zürichsee-Zeitung, der Zürcher Unterländer, der Bote der Urschweiz und das Höfner Volksblatt. Bei Radio Central und Radio Sunshine wurde das Thema sogar in die Regionalnachrichten aufgenommen. Wer jedoch die Tafel aufgestellt hat, war bislang noch unbekannt. Einigen aufmerksamen Autofahrern dürfte jedoch nicht entgangen sein, dass ein paar Kilometer weiter, vor der Raststätte Herrlisberg ein weiteres Plakat Stand, das für die "Region Kinter Clique" Werbung gemacht hat. Inzwischen sind beide Plakate von der Witterung stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Antwort auf die aufgeworfenen Fragen ist also klar: Natürlich ist das Plakat ein fasnächtlicher Scherz, der die Thematik auf die Schippe nehmen soll. Schliesslich nimmt die Kinter-Clique jedes Jahr aktiv an der Fasnacht im Kanton Schwyz teil und möchte diese nicht missen. Anlass für die Aktion, welche wirklich bei Nacht und Nebel stattgefunden hat, ist unter anderem das 10-jährige Jubiläum des Vereins. Das Rätsel um die "unbekannten" Plakataufsteller wurde am 14.11.18 in der Presse gelüftet. Die einzelnen Artikel sind unten verlinkt.

 

 Artikel der Zürichsee-Zeitung:

Zürichsee-Zeitung, Zürcher Retourkutsche

Zürichsee-Zeitung, Fasnachtsclique bekennt sich zu Plakatstreich

  News-Beitrag Radio Central: